Haltbarkeit von Kaiserschmarren

Hier erfahren Sie wie lange sich Kaiserschmarrn hält.

Wird Kaiserschmarren aufbewahrt, so sollte dieser nur gut und ggf. sogar luftdicht im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahr werden.


Haltbarkeit von Kaiserschmarren im Kühlschrank


Die Haltbarkeit von Kaiserschmarren im Kühlschrank beträgt ca. 2-3 Tage (bei 8°C). Danach ist der Kaiserschmarren nicht unbedingt schlecht, aber bedenken Sie das der Kaiserschmarren seine Konsistens ändert. Er wird ggf. trocken und weniger fluffig sein. Daher sollte er nicht länger als max. 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.


Haltbarkeit von Kaiserschmarren im Gefrierschrank


Eingfrorener Kaiserschmarren im Gefrierschrank ist gut 3-4 Monate haltbar. Viel länger sollte der Kaiserschmarrn darin nicht aufbewahrt werden. Er wird zwar nicht schlecht und in der Regel auch nicht ungenießbar, er verliert aber deutlich an seiner ursprünglichen Qualität.

Wie Kaiserschmarren richtig aufbewahrt und eingefroren werden kann erfahren Sie unter Kaiserschmarrn aufbewahren und einfrieren.
zurück zurück zu: vorherige Seite Tipps